Die Ergebnisse …

… findet ihr hier:   https://www.lausitz-timing.de/index2020.php?link=tharandt20   oder bei uns auf der Seite direkt zu den Netto-Ergebnissen

Schön, dass ihr bei uns im Tharandter Wald gestartet seid.

Gern könnt ihr uns mitteilen, was euch gefallen hat und was nicht. Z.B. wie die Getränkeversorgung auf der Strecke mit den 0,25 l-Beuteln von Pole Position und den 0,5 l-Flaschen geklappt hat?

Im nächsten Jahr zum 42. Lauf wird es dann den Tharandter-Wald-Marathon geben …. Bis bald im Tharandter Wald!

PS: Wer es nasser und schlammiger haben möchte, kann das Anfang Oktober beim CROSS DE LUXE am Südrand von Leipzig bekommen …

2020-09-06 18 56 38

Kategorien: Allgemein | 8 Kommentare

Beitragsnavigation

8 Gedanken zu „Die Ergebnisse …

  1. René Liebscher

    Hallo, es war wieder schön bei Euch. Danke das ihr trotz der Situation die Veranstaltung organisiert habt. Kurz zur Verpflegung: 0,5 Liter Flaschen sind aus meiner Sicht keine gute Lösung. Ist einfach zu viel um das in kurzer Zeit zu trinken. Und für die letzten auf der 30er Strecke war die Auswahl der Zielgetränke äußerst überschaubar. Nix mehr mit Geschmack da. Ansonsten gibt es nix zu meckern.

    • Vielen Dank für das Lob und die Hinweise! Wie hat das mit den Wassertüten funktioniert, bei denen zumindest die Menge passen sollte? Dass am Ziel am Ende keine Getränke mehr mit Geschmack da waren tut uns leid und werden wir beim nächsten Mal berücksichtigen.
      Wir hatten versucht, jedem Teilnehmer nur ein Flasche zu übergeben, damit bis zu den letzten Läufern etwas da ist, was aber scheinbar nicht funktioniert hat.
      VG vom Tharandter Wald

  2. Thomas W.

    Die Organisation war vom Parkplatz beginnend bis zum Zieldurchlauf perfekt organisiert. Ich finde auch die Lösung mit den Einzelstarts gewährleistet einen reibungslosen Rennverlauf. Das könnte auch in Zukunft eine Option sein um auf den teils schmalen Wegen das Feld schön zu verteilen. Super Veranstaltung.

    • Vielen Dank! Das mit den Einzelstarts stimmt und die Einzelstarts haben auch ihren Reiz, den die Skilangläufer und Orientierungsläufer (wie wir welche sind) aus ihren Sportarten kennen, Leichtathleten und Volksläufer aber recht selten erleben dürfen. Mal sehen …
      Viele Grüße
      Andreas

  3. Martin Sauer

    Eine super Veranstaltung, trotz lästiger Hygieneregeln habt ihr das spitzenmäßig geplant. Vielen Dank für die Organisation.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: